Es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass die Aufladung bei Ihrem Provider nicht funktioniert.

  • Die Prepaid Plattform Ihres Providers hat eine technische Störung und ist vorrübergehend nicht erreichbar. Normalerweise ist das Problem innerhalb weniger Stunden gelöst. Probieren Sie es daher zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
  • Sie haben einen falschen Aufladecode eingegeben oder den Code falsch eingegeben. Kontrollieren Sie Ihre Eingabe und probieren Sie es erneut.
  • Der Aufladecode, den Sie gekauft haben, ist möglicherweise von einem anderen Provider und kann daher nicht bei Ihrem Provider eingelöst werden. Prüfen Sie, ob Sie Guthaben von dem Provider gekauft haben, von dem auch Ihre SIM-Karte stammt.

   

Sollte das Problem trotz Prüfung der vorigen Punkte nicht gelöst sein, nehmen Sie dann Kontakt mit dem Kundenservice Ihres Providers auf. Dort können die Mitarbeiter an Hand des Aufladecodes und der dazugehörigen Seriennummer für Sie prüfen, warum die Aufladung nicht erfolgreich ist. Häufig kann das Problem dort direkt gelöst werden oder das Guthaben wird manuell für Sie aufgeladen.