Hierfür kann es verschiedene Gründe geben.


Sie haben einen Aufladecode bestellt:

  • Unsere Abliefermail ist in Ihrem Spamordner gelandet. Überprüfen Sie Ihrem Spamordner. Als registrierter Kunde können Sie auch die Aufladehistorie in Ihrem Account überprüfen.
  • Sie haben eine falsche Emailadresse angegeben und deswegen keine Email von uns erhalten. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und geben uns Ihre Auftragsnummer weiter. Sie finden die Auftragsnummer (Rechnungsnummer) im Verwendungszweck der Zahlung oder in der Bestätigungsmail von PayPal.
  • Wir haben Ihre Zahlung noch nicht erhalten. Überprüfen Sie ob Ihre Zahlung an Alphacomm gegangen ist. So ja, senden Sie uns dann eine Kopie Ihres Zahlungsbeleges. Bitte, beachten Sie, dass wir die Zahlungen mittels Überweisung in der Regel erst nach drei Werktage erhalten. Wenn Sie Ihr Guthaben direkt am Bankautomaten der Sparkasse oder Volksbank bestellt haben, oder über das online Banking Programm der Sparkasse/Volksbank, dann haben Sie nicht über uns bestellt. Kontaktieren Sie in diesem Fall Ihre Bank oder Ihren Provider. Wenn Sie das Guthaben im Shop, an der Tankstelle oder im Supermarkt gekauft haben, kontaktieren Sie entweder die Verkaufsstelle oder Ihren Provider.
  • Es gab eine technische Störung. Sollten Sie nach einer halben Stunde noch immer keine Lieferung erhalten haben, bestellen Sie dann nicht erneut, sondern kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Geben Sie unbedingt die Auftragsnummer an. 



Sie haben eine Direktaufladung bestellt:

  • Sie haben eine falsche Rufnummer angegeben für die Direktaufladung. Bestellen Sie nicht erneut, sondern kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und wählen Sie dabei folgende Option: Fur die Direktaufladung wurde eine falsche Rufnummer angegeben. Geben Sie Ihre Auftragsnummer und richtige Rufnummer an. Wenn die falsche Rufnummer nicht existiert als prepaid Rufnummer buchen wir das Guthaben für Sie um. Ansonsten kontaktieren wir Sie per Email.
  • Sie haben den falschen Provider gewählt. Rufnummer und Aufladung müssen von derselben Provider sein. Wenn Sie das falsche Produkt bestellt haben, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und wählen dabei folgende Option: Fur die Direktaufladung wurde eine falsche Rufnummer angegeben. Geben Sie die Auftragsnummer und richtigen Provider an. Wir verkaufen Guthaben vieler Provider. Wenn möglich buchen wir das Guthaben um, ansonsten kontaktieren wir Sie per Email.
  • Ihre Simkarte gehört zu einem sogenannten Fremdanbieter? Die meisten Provider gestatten die Direktaufladung ausschließlich auf original prepaid Simkarten. Wenn Sie Ihre Simkarte über einem Fremdanbieter (z.B. Mobilcom Debitel, Türk Telekom, Schlecker, Lidl, ....) erworben haben, können Sie nur mit einem Aufladecode vom jeweiligen Provider aufladen. Kontaktieren Sie uns für eine Änderung Ihrer Bestellung.
  • Sie haben eine neue Simkarte, die noch nicht aktiviert wurde? Kontaktieren Sie Ihren Provider um die Simkarte aktivieren zu lassen und geben Sie uns Bescheid wann wir das Guthaben erneut senden können.
  • Sie haben Ihre Simkarte längere Zeit nicht benutzt/aufgeladen und Ihre Simkarte wurde deaktiviert? Kontaktieren Sie Ihren Provider. Oft kann die Simkarte wieder aktiviert werden. Geben Sie uns danach Bescheid ob wir das Guthaben erneut senden sollen, eventuell auch auf einer anderen Rufnummer. 
  • Ihre Vertragssimkarte wurde noch nicht auf prepaid umgestellt? Sie können erst aufladen, nachdem Ihre Simkarte auf prepaid umgestellt ist. Geben Sie uns Bescheid, wann wir die Aufladung erneut senden können.
  • Das Guthaben wurde schon ausgeliefert, aber unmittelbar danach wurde Ihr Tarif oder Flatrate abgebucht. Ihr Guthabenstand scheint dann unverändert. Prüfen Sie das beim Provider.
  • Es gab eine Störung, entweder beim Provider oder im Aufladesystem. Bestellen Sie bitte nicht erneut! Sobald die Störung behoben ist, werden alleBestellungen automatisch vom System nachgeliefert. Wir können das nicht rückgängig machen. 
  • Es gab eine Störung beim Zahlungsdienstleister oder bei der Bank. Bestellen Sie nicht erneut, sondern überprüfen Sie zuerst Ihre Emails. Vielleicht wurde das Guthaben doch gebucht. Oder Sie loggen sich als registrierter Kunde ein und rufen die Bestellhistorie auf. Überprüfen Sie ebenfalls Ihr Bankkonto und checken ob der Betrag definitiv abgebucht wurde oder nur blockiert/reserviert ist. Bei Unklarheiten kontaktieren Sie bitte unsere Kundenbetreuung über das Kontaktformular.
  • Sie haben mittels Überweisung bezahlt. Bitte, beachten Sie die Bearbeitungszeit der Banken. In der Regel bis zu drei Arbeitstage. Wenn Sie nach drei Werktage noch kein Guthaben erhalten haben, senden Sie uns dann eine Kopie Ihres Zahlungsbeleges über das Kontaktformular.
  • Sie haben mittels Überweisung bezahlt, ohne die Auftragsnummer im Verwendungszweck anzugeben. Oder Sie haben eine falsche Auftragsnummer angegeben. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und senden Sie uns eine Kopie Ihres Zahlungsbeleges, oder nennen Sie uns Wertstellungsdatum, Betrag und Name des Kontoinhabers.
  • Sie haben zu wenig überwiesen. In diesem Fall liefert das System nichts aus. Bitte, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und geben Sie an ob wir den Betrag zurücküberweisen sollen oder ob Sie den Restbetrag nachzahlen möchten.
  • Ihre Zahlung ist nicht an Alphacomm gegangen. Überprüfen Sie auf Ihr Kontoauszug wer Empfänger Ihrer Zahlung ist. Wenn Ihre Zahlung nicht an Alphacomm oder ACPS gegangen ist, haben Sie nicht bei uns bestellt und können wir Ihnen nicht weiterhelfen. Haben Sie am Bankautomaten der Sparkasse oder Volksbank bestellt, oder vom Online Banking System der Sparkasse/Volksbank, kontaktieren Sie dann Ihre Bank oder Ihr Provider.