Sollten Sie bei der Bestellung eine falsche Rufnummer angegeben haben und diese Rufnummer existiert als prepaid Rufnummer bei Ihrem Provider, dann konnten wir auch erfolgreich aufladen. In diesem Fall haben Sie von uns per Email eine Bestätigung der Aufladung erhalten. Eine Änderung oder Rücküberweisung ist leider nicht mehr möglich.

 

Existiert die falsche Rufnummer nicht, dann können wir Ihre Rufnummer ändern und das Guthaben nochmals ausliefern. Kontaktieren Sie uns, unter Angabe der Auftragsnummer, über das Kontaktformular.